Make your own free website on Tripod.com
Home | About Sinthu | Bharatha Natyam | Kuchipudi | Mohini Aattam | Bollywood | Photo gallery | Video Gallery | Contact
ma1.gif

Mohini Aattam

Geschichte

Diese Klassische Tanzform Keralas wurde zuerst vor über 1000 Jahren von Frauen in Tempeln als eine Gabe an Gott getanzt und erreichte den Status einer klassischen Tanzform.
Mohini Aattam ist insofern eine Fusion aus Bharatha Natyam und Kathakali, als dass es die anmutige Eleganz Bharatha Natyams mit der Dynamik Kathakalis verbindet.
Die Performances werden ausschließlich von Frauen präsentiert.

ma3.gif

Über Mohini Aattam

Das Wort ‚Mohini' bedeutet wörtlich ‚hübsche Frau', die das Herz des Betrachters erobert. Es handelt sich vorwiegend um Solotänze (in einem einzigen Kostüm).
Die Gesten erscheinen einfach, aber es bedarf großer Mühe, um die anmutigen Bewegungen - Meereswellen gleich - darzustellen. Dieser Stil zeichnet sich durch großen Anmut und Leidenschaft aus. Die hervorstechenden Merkmale sind die musikalische Melodie und die rhythmischen Schwingungen der Tänzerin von Seite zu Seite und der sanfte und ununterbroche
ne Fluss der Körperbewegungen.

Bei Mohini Aattham ist das Laasya-Element beim Tanzen und Sringaram als Stimmung vorherrschend.  

Der Tanz ist auf die weibliche Stimmung und Emotion fokussiert.